klemz ☜{a cuadro anterior
zum vorherigen Bild
a galería
zur Galerie I
a próximo cuadro}☞
zum nächsten Bild
klemz

Stille

"sosiego"


Klemz(Knop): sosiego

{litografía} Lithographie
{medidas} Bildmaß: 22cm x 30cm  (1975)
{en propiedad privada} in Privatbesitz

und in Erinnerung an den österreischen Lyriker Erich Fried (1921-1988)
das Gedicht "Die Stille" aus seinen Liebesgedichten (Gegen Vergessen, 1979):

Die Stille

Die Stille ist ein Zwitschern
der nicht vorhandenen Vögel
Die Stille ist Brandung und Sog
des trockenen Meeres

Die Stille ist das Flimmern
vor meinen Augen im Dunkeln
Die Stille ist das Trommeln
der Tänzer in meinem Ohr

Die Stille ist der Geruch
nach Rauch und nach Nebel
in den Ruinen
an einem Kriegswintermorgen

Die Stille ist das
was war zwischen Nan und mir
an ihrem Sarg
die Stille ist nicht was sie ist

Die Stille ist der Nachhall
der Reden und der Versprechen
Die Stille ist
der Bodensatz aller Worte

Die Stille ist das
was übrig bleibt von den Schreien
Die Stille ist die Stille
Die Stille ist meine Zukunft

Gegen Vergessen (1979)


☞  alle Bildtitel  alphabetisch geordnet   { ☞  todos títulos  en orden alfabético}  { ☞  all titles  in alphabetical order}
☞  alle Miniaturbilder  alphabetisch geordnet  { ☞  todas miniaturas  en orden alfabético}

aktuelle Bilderzahl {número actual de cuadros}:
Klemz

wird   aktuell   ausgestellt in der Dauerausstellung  Gemeinschaftspraxis Buttenwiesen  Dr.Michl et dres.


eMail:  Nicola.Klemz@gmx.de,  zusammengestellt mit Unterstützung von  rl,  aktualisiert  16.12.2019
{Correo electrónico: Nicola.Klemz@gmx.de,  apoyado por rl,  actualizado 16.12.2019}   ©NicolaKlemz(rl)
Valid HTML 4.01 Transitional
13.8.2020, 7:00