Artikel aus Augsburger Allgemeine (Veranstaltungen) vom 6.6.2013

Nicola Klemz stellt in Buttenwiesen aus

Die Buttenwiesener hausärztliche Gemeinschaftspraxis feiert die Eröffnung ihres Erweiterungsbaues mit einer Ausstellung der Donauwörther Künstlerin Nicola Klemz.

Nicola Klemz, geboren 1953 in Freiburg, lebt als freischaffende Malerin seit 1979 in Donauwörth. Ihre Arbeiten, die weithin große Aufmerksamkeit finden, beschäftigen sich mit Träumen und Bildern aus dem Unbewussten, mit Nähe und Distanz in Familien und Paarbeziehungen, mit inneren und äußeren Landschaften und allgemeinen Gedanken über das Leben.

Ausstellungseröffnung am "Tag der offenen Tür" ist am Sonntag, 9. Juni in der
Gemeinschaftspraxis Buttenwiesen, Schulplatz 16.
Die Ausstellung ist während der Sprechstundenzeiten für jedermann zugänglich und dauert bis zum 2. August.